Mittwoch, 27. Juni 2012

Ein Wochenende nach meinem Geschmack

Am Wochenende waren haben wir einen Kurzurlaub gemacht. Es ging in den bayrischen Wald zum Familientreffen von Anne. Natürlich ist dafür die Ruckelkiste nötig. Mittlerweile kann ich das Ding aber schon viel besser leiden. Vor allem, wenn wir weit weg fahren. Dann leg ich mich einfach hin und schlafe und wenn ich aufwache gibt es einen Spaziergang. Diesesmal sogar an einem Wald, wo ich rennen durfte. Danach wollte ich gerade wieder einschlafen, als Anne und Malte plötzlich überall in meinem Fell rumgepult haben. "ZECKEN!" haben die Menschen gerufen und "IGITT! Mach die weg!" In Bayern gibt es anscheinend viele davon.

Als wir da waren, habe ich erstmal alle begrüßt und mich gefreut, dass auch Annes Eltern da waren. Die kenne ich ja schon und es gibt immer ganz tolle Leckerchen. Auch alle anderen haben sich gefreut, dass ich da bin. Vor allem die kleineren Familienmitglieder. Die haben den ganzen Tag mit mir gespielt und Tricks gemacht! Herrlich! Wir sind auch dort spazieren gegangen und haben so komische neue Tiere gesehen, die standen in einem Stall und haben Mähähähä gemacht. Ziegen, sagt Anne sind das. Ob das was anderes ist, als Zecken? Jedenfalls sind sie mir nicht ins Fell gekrabbelt.

Wir sind auch über eine riesige Wiese gerannt. Das war wirklich toll dort. Und ich durfte sogar mit aufs Familienfoto! Am nächsten Tag sind wir wieder heim gefahren und ich habe den ganzen Abend platt auf dem Sofa gelegen und geschlafen und von dem schönen Wochenende geträumt.

Hier kommen noch Fotos, die Annes Tante gemacht hat. Ich soll von Anne fragen, ob es okay ist, wenn ich dir hier veröffentliche. Mich fragt sie nie, ob sie meine Modellrechte verletzt... Tztztz.



















Kommentare:

  1. Hallo Maya,
    da hast du ja viel erlebt. Das war bestimmt ganz aufregend und spannend für dich. Die Bilder sind sehr schön. Zecken sind wirklich äh bäh. Wir haben auch manchmal welche und Frauchen sucht sie dann aus unserem Fell.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Schööön, dass ihr so einen tollen Urlaub hattet!
    Und Anila findet meine kleinen Geschwister auch toll... Ständig wollen die Tricks üben und dann kann man Leckerlis kassieren ^^

    Das Wetter hat ja auch super bei euch mitgespielt! :)

    LG,
    Clara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Clara,

      ja, es war einfach toll. Maya durfte dort bei den Ferienwohnungen frei laufen und hatte Narrenfreiheit. Ich hatte nicht gedacht, dass sie so toll mit den Kindern umgeht, weil sie das eigentlich gar nicht kennt. Aber sie ist ganz vorsichtig und lieb gewesen und ist sogar bei der Kleinsten ganz toll an der Leine gelaufen. So kann man als Besitzer wirklich ein entspanntes Wochenende haben!

      LG, Anne

      Löschen
  3. Hallo Emma, ja ich hatte zwei schöne Tage! Gott sei Dank gibt es hier in NRW nicht so viele Zecken. Aber ich habe auch einen Spot-Ob, der mich schützt. Und Frauchen guckt auch immer sorgfältig.

    Libe Grüße, Maya

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anne,

    wann gibts denn mal wieder neue Berichte? :)

    Und am Rande: Ich hab da etwas für dich: http://pinselpfoten.blogspot.de/2012/07/07-mein-liebster-blog-freuen-uns.html

    LG,
    Clara

    AntwortenLöschen